Geboren wurde ich am 23. Oktober 1941 in den USA, in Annapolis, Maryland.

Die Vierziger Jahre verbrachte ich in Annapolis, die Fünfziger - mit Ausnahme 1953/54 in Annapolis - in Regensburg. Die Sechziger brachten Studiumabbruch, Heirat und drei Söhne mit sich, letztere jetzt auch jeweils mit drei Kindern gesegnet.

Gezeichnet hatte ich immer, erst in den Siebziger Jahren fing ich mich mehr für die Kunst zu interessieren an.

In den Achziger Jahren wandte ich mich nach verschiedenen Kursen (erwähnen möchte ich besonders Frau Claudia Barthel) der Aquarell-Malerei zu.

Die Neunziger Jahre brachten Umbruch mit sich, Altenpflege in Berchtesgaden (Insula).

Seit 2002 im Ruhestand.

Sehr große Freude machen mir die Eindrücke, die ich auf der Azoreninsel Santa Maria gewann.

Es drängt mich zu malen, erhoffe weiterhin, zur Freude des Betrachters, Erlebtes zum Ausdruck bringen zu dürfen.

© Carolyn Honke | Impressum